TDM

Meine aktuellen Favoriten [Dezember 2020 & Januar 2021] : Numerologie & Astrologie

In Vietnam gibt es so viele Hellseher, dass eine der Aktivitäten unter Freundinnen, wenn man sich langweilt, darin besteht, zu einem Hellseher zu gehen, um die Jahresvorhersage zu hören, um herauszufinden, wann man seinen Freund treffen wird oder wann man heiraten wird. Die Prognosen sind immer positiv und liefern keine wichtigen Informationen. Ein Jahr von drei ist gut für die Ehe, ein Jahr von vier steht unter einem schlechten Sternzeichen, so dass wir das Haus des Hellsehers immer lachend verlassen und die Vorhersage sofort vergessen. Viele Jahre lang habe ich mich nicht so sehr darum gekümmert, bis Ende Dezember 2020, als ich ein Datum wählen musste, um nach Kroatien und Montenegro zu kommen. Durch den Covid ist die Zukunft ungewiss und alles ändert sich in wenigen Stunden. Da ich keine Ahnung von dem günstigen Datum hatte, konsultierte ich den Kalender mit den günstigen Terminen und konnte das perfekte Datum wählen, so dass wir keine verbindlichen Einschränkungen hatten oder irgendwo eingesperrt waren.

Bei näherer Betrachtung fand ich Prognosen, die Anfang Dezember 2019 oder sogar 2009 gemacht wurden und ein riesiges Problem im Jahr 2020 ankündigten. Einige sind in den Daten präziser: Problem im März 2020, eine Erholung im Juli und dann wieder ein Problem im Dezember 2020. Also fragte ich mich, ob es ein Zufall war, worauf sie basierten usw.. Ich habe die Informationen selbst überprüft (z.B. wenn sie von der Konjunktion von 5 Planeten (+ Ketu, Südknoten) unter demselben Zeichen im März 2020 sprechen, schauen Sie einfach in die Ephemeride am 17/18. März und sehen Sie, dass es keine Lüge ist).

Nachdem ich mehrere Bücher zu diesem Thema gelesen habe, bin ich der Meinung, dass es nach unseren heutigen Maßstäben keine wissenschaftliche Grundlage hat, sowohl in der Erklärung als auch in der Methode. Es kann nicht einmal gesagt werden, dass sie auf statistischen Methoden basiert. Die Standorte der Tierkreiszeichen (auch Sternbilder genannt) haben sich seitdem verschoben. Grundsätzlich wird gesagt, dass dieser und jener Planet in diesem und jenem Zeichen steht, aber in Wirklichkeit gibt es in der realen Astronomie einen Unterschied von 26 Grad. Die Planeten stehen zwar sehr nah am Himmel, aber nicht unbedingt z.B. im Steinbock (beim Mars waren sie nach dem siderischen System im Schützen). In der Numerologie heißt es, sie basiere auf der Methode des Pythagoras, aber Pythagoras basierte sein System auf dem griechischen Alphabet, nicht dem lateinischen, und lebte lange vor Christus (also lange bevor wir unser Geburtsdatumssystem haben).

Kurz gesagt, sie alle sagen „wir wissen nicht, warum es relevant ist, aber es funktioniert“

  • Die erste Erklärung ist, dass alles Schwingung ist. Ob wir also an diesem und jenem Datum, in diesem und jenem Jahr geboren wurden, ob wir A, B oder C heißen, hat Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit, denn diese Zahlen und Buchstaben haben Schwingungen. Daher werden wir während unseres gesamten Lebens mehr von den Schwingungen beeinflusst, die mit uns kompatibel sind. Wir werden von Natur aus begabt sein in der Musik oder in der Malerei, im Zuhören oder im Verhandeln.
  • Die zweite Erklärung, die plausibler und akzeptabler ist, lautet, dass alles im Universum einem Zyklus folgt. Es gibt sichtbare und wissenschaftlich belegte Zyklen, wie die Jahreszeiten, aber auch persönlichere Zyklen, wie den Menstruationszyklus. Früher hatten die Menschen keine Smartphones, keine Kalender… also schauten sie in den Himmel, um herauszufinden, wo sie in Bezug auf diese Zyklen standen. In Vietnam zum Beispiel, das ein Agrarland ist, schauten wir viel mehr auf den Mond als auf die Sonne. Jedes Jahr wechselt das Datum des Mondneujahrs, aber jedes Mal gibt es im Norden Vietnams den typischen Mondneujahrsregen. Wie ist es zu erklären, dass dieser Regen in diesem Jahr ausnahmslos im Februar, in einem anderen Jahr aber im Januar eintrifft, wenn wir nicht auf den Mond schauen? Auch der Menstruationszyklus ist ohne Apps wie Clue schwer zu verfolgen. Ich bekomme zum Beispiel jeden zweiten Tag meine Periode. Es ist sehr schwer, ihnen zu folgen und sie von Hand zu zählen, und ich muss ihnen folgen, damit ich nicht einen langen Bus buchen muss, nur weil ich Bauchschmerzen bekomme. Es gibt sicherlich andere Dinge, die sich in einem 2-Jahres-, 3-Jahres-, 89-Jahres-Zyklus befinden… die praktischerweise mit den Zyklen der Planeten übereinstimmen. Und dann vergisst die Menschheit. Wenn sich ein Zyklus über 978 Jahre erstreckt, wird niemand da sein, um uns daran zu erinnern, dass der Covid im Jahr 2020 eintreffen wird ahaha Das Wichtige ist also nicht, ob xyz passieren wird, sondern wo wir uns in diesem Zyklus befinden und wie wir unser Potenzial nutzen, wenn die Stunde der Herrlichkeit kommt. Es ist, als würde man bei Regen den Regenschirm und bei Sonnenschein die Sonnencreme herausholen.
11/02/2021

Praktische Übung

Nach der Numerologie ist ein ziemlich einfacher Weg, seine 4 Spitzen (oder Wendepunkte, sehr wichtige Veränderungen) zu berechnen, indem man seine herrschende Zahl verwendet. Herrschende Zahl = die Summe der Ziffern seines Geburtsdatums, reduziert auf eine Zahl zwischen 2 und 11.

GeburtsdatumVorschrift Nummer
01/02/19600+1+0+2+1+9+6+0 = 19
1+9 =10
Regelzahl = 10
17/08/19771+7+0+8+1+9+7+7 = 404+0
= 4
Regelnummer = 4

Das Alter, in dem der erste Peak erreicht wird, wird mit folgender Formel berechnet: 36 – Urteilszahl + Geburtsjahr. Woher die Zahl 36 kommt, weiß man nicht, aber sie funktioniert. Ja, ich weiß, es ist frustrierend, wenn so etwas vom Himmel fällt

GeburtsdatumVorschrift NummerErste Spitze
01/02/19600+1+0+2+1+9+6+0 = 19
1+9 = 10
Regelzahl = 10
36 – 10 + 1960 = 1986
17/08/19771+7+0+8+1+9+7+7 = 404+0
=4
Regelnummer = 4
36 – 4 + 1977 = 2009

Dann, alle 9 Jahre, über 27 Jahre, gibt es 3 weitere Spitzen (signifikante Änderungen). Sie können sehen, dass die zweite Person ihren ersten Peak später hat (im Alter von 32 Jahren gegenüber der ersten Person im Alter von 26 Jahren), aber ihr letzter Peak kommt auch später (59 statt 53 für die erste Person). Was passiert nach dem vierten Peak? Nun, es wird kleine Änderungen geben, aber nicht so groß wie die 4 angedeuteten Änderungen.

GeburtsdatumErste SpitzeZweite SpitzeDritte SpitzeVierte Spitze
01/02/196036 – 10 + 1960 = 19861986 + 9 = 19951995 + 9 = 20042004 + 9 = 2013
17/08/197736 – 4 + 1977 = 20092009 + 9 = 20182018 + 9 = 20272027 + 9 = 2036

Mein erster Höhepunkt war 2013, das war das Jahr, in dem ich umgeschult wurde. Ohne es zu wissen, kämpfte ich darum, diesen Job zu bekommen, trotz einer deutlichen Gehaltseinbuße. Allen Widrigkeiten zum Trotz habe ich ihn bekommen, ohne jegliche Vorerfahrung, als ob die Planeten in einer Reihe stehen würden 😀 Das ist ein echter Wendepunkt in meinem Leben, denn dieser neue Job hat es mir ermöglicht, heute Nomade zu sein. Mein nächster Höhepunkt ist im Jahr 2022, mal sehen, was passiert.

JBs erster Höhepunkt war 2016, das ist das Jahr, in dem er sich … um die Welt gehen und seinen Traum verwirklichen 🙂 Es ist auch dieser Weltreise zu verdanken, dass wir heute digitale Nomaden sind.

Ich habe diese Methode an mehreren Personen getestet und sie gefragt : „Ist Ihnen im Jahr 19xx etwas wirklich Wichtiges passiert?“ und die Person hat immer gesagt: „Nun, ja, ich habe Ihnen gesagt, dass ich dies oder das mache.“ (als ob ich das Jahr auswendig wüsste lol). Ich habe gerne meine Eltern gefragt, wer den vierten Gipfel passiert hat oder passieren wird. Und die Daten entsprechen wirklich ihrem Verlauf. Mein Vater konnte es nicht fassen, dass er alle 9 Jahre den Job wechselte.

Nur einmal sagte eine Person: „Oh nein, das glaube ich nicht.“ Das liegt daran, dass ich mich bei der Anzahl seiner Entscheidungen verrechnet habe, ahaha.

Nun, was soll ich mit all diesem Wissen anfangen?

Akzeptieren Sie bereits besser die Idee, dass wir von Zyklen (d.h. Höhen und Tiefen) beeinflusst werden können. Sie können nicht jedes Jahr ein positives Wachstum haben, Sie können nicht alle 6 Monate einen Wendepunkt haben. Auf der anderen Seite, wenn sich die Gelegenheit ergibt, müssen Sie sich noch mehr anstrengen.
Dann müssen wir auch die Vorstellung akzeptieren, dass es Dinge gibt, die sich uns entziehen und die unsere wissenschaftliche Logik übersteigen.
Schließlich, auch wenn alle Planeten ausgerichtet sind, haben wir immer noch einen freien Willen, und das ist die wichtigste Information, die man sich merken sollte. Um das obige Beispiel aufzugreifen: Niemand kann Sie daran hindern, bei schönem Wetter Ihren Regenschirm zu holen, Sie sind es, der immer den Weg wählt, den Sie gehen wollen.

Quellen

Wenn Sie interessiert sind, hier sind einige Bücher, die ich empfehle:

  • Llewellyn’s Complete Book of Astrology (Fnac-Link, Amazon-Link, Bookdepository-Link): der Autor verwendet das von mir im Artikel beschriebene System von Schlüsselwörtern, was die Selbstständigkeit sehr erleichtert. Der Autor mag Gemälde sehr, es ist toll, weil es so viele Dinge zusammenfasst. Ich liebe die Analysen der astralen Themen der Persönlichkeiten am Ende eines jeden Abschnitts, damit wir üben können. Sie lässt einige Begriffe weg (naja, sie gibt sie vor, ohne ihren Nutzen zu erklären). Das zweite Buch über die Vorhersagen desselben Autors ist schwieriger zu verstehen und ist fortgeschrittenen Menschen vorbehalten.
  • The Only Astrology Book You’ll Ever Need (Fnac-Link, Amazon-Link, Bookdepository-Link): extrem vollständig, es gibt sogar einen Teil, der anzeigt, wie man seine eigene vereinfachte Sternenkarte erstellt. Zu lesen nach dem Buch oben für weitere Informationen. Ich finde die Interpretationen in diesem Buch relevanter.
  • The Complete Book of Numerology (Fnac-Link, Amazon-Link, Momox-Link, Bookdepository-Link): kleines Buch, sehr leicht zu lesen. Die Erklärungen zu den einzelnen Zahlen sind sehr relevant. Es ist eine sehr einfache Methode. Man muss andere Bücher kaufen, um weiterzukommen, aber für Anfänger ist es schon sehr gut.
  • How to Predict your Future Secrets of Eastern and Western Astrology (Fnac-Link, Amazon-Link) : wenn die Llewellyn-Sammlung ist sehr gut, um die grundlegenden Konzepte zu verstehen, habe ich nicht alles in ihrem Buch Predictive Astrology verstanden. Ich fand das Buch von James Braha viel verständlicher und die Erklärungen viel relevanter (für mich jedenfalls). Und es schlägt zwei Vorhersagesysteme vor: Westlich & Hindu. Das Hindu-System sieht kompliziert aus, aber es schafft es, die Werkzeuge immer sehr einfach zu erklären, so dass man mehr wissen möchte
  • Neu ! Ich habe gerade die Zeitschrift The Mountain astrologer entdeckt, die angesehenste in diesem Bereich. Sie können frühere Ausgaben zu einem vergünstigten Preis auf deren Website kaufen (im PDF- oder Papierformat). Um herauszufinden, welche Ausgabe Sie interessiert, können Sie hier auf die Liste der vergangenen Artikel, Interviews und Astralhoroskopanalysen von Persönlichkeiten zugreifen.

Ich bin ein absoluter Fan des YouTube Astrologie-Podcast-Kanals. Die Videos dauern in der Regel 2 bis 3 Stunden. Aber es ist sehr gut erklärt und selbst die komplizierten Begriffe sind perfekt detailliert. Es ist ihnen zu verdanken, dass ich endlich den Begriff des Herrschers verstanden habe und wie man dieses Konzept beim Lesen eines Astralhoroskops anwenden kann. Ich liebte das Video Erste Schritte beim Lesen eines Geburtshoroskops sowie die aufsteigenden Prognosen für 2020 und 2021. Sehen Sie sich die Videos von Leisa Schaim und Chris Brennan an.

Um Astralhoroskope zu erstellen, können Sie entweder astro.com oder eine Anwendung wie Astro Future verwenden. Ich liebe ihre animierte Karte. Sie können die Transite durch Scrollen der Daten animieren, so können Sie die Bewegung der Planeten besser visualisieren und die stationären Planeten vor/nach der Rückläufigkeit identifizieren. Sie können auch ein Start-/Enddatum einstellen und sehen, wie die Planeten durch die Tierkreiszeichen scrollen, das ist super niedlich.

Die Anwendung ist kostenlos, aber ich rate Ihnen dringend, die 2,29€-Option zu nehmen, um Transite bis 2050 zu sehen (die kostenlose Version ist auf +1 Jahr beschränkt) und 3,49€, um wichtige Ereignisse zu identifizieren (vor allem Planetenrückkehrer, besonders für Planeten, die sich langsamer bewegen, da es nicht sehr angenehm ist, sich durch Dutzende von Seiten Ephemeriden zu blättern, vor allem, wenn die Planeten rückläufig sind). Es werden einige Erklärungen gegeben, aber das ist nicht das Wichtigste. Außerdem können Sie Astralkarten von vielen anderen Personen hinzufügen. Sie können viele Dinge im PDF- oder Bildformat exportieren, um sie in sozialen Netzwerken zu teilen.

Was fehlt, ist die Tabelle der Aspekte zwischen Transitplaneten & Geburtsplaneten. Sie müssen auf jeden Planeten klicken, um die Aspekte zu identifizieren, und das ist mühsam.

Für hinduistische Astralkarten habe ich noch keine zuverlässigen Quellen gefunden. Sie können Ihre Dasas jedoch hier berechnen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.