Europa,  Reisetagebücher,  Rumänien,  TDM

Süd-Eforie (Rumänien): Schlammbad, Schwarzes Meer und Techirghiol-Salzsee

Unser Aufenthalt in Rumänien ist der ideale Vorwand für ein langes Wochenende am Schwarzen Meer. Kleine Präzision: Das Wasser des Schwarzen Meeres ist blau, seinen Namen verdankt es vielmehr seinem hohen Anteil an Schwefelwasserstoff, der ab hundert Metern Tiefe eine schwärzende Wirkung hat

Wenn wir in Rumänien vom Schwarzen Meer sprechen, denken wir direkt an Mamaia, einen riesigen Badeort. Aber wir fanden eine kleine Perle nicht weit entfernt, Eforie, bekannt für seine therapeutischen Behandlungen auf Basis von Schlamm und sehr salzigem Wasser aus dem Techirghiol-See

Eforie besteht aus zwei Städten: Eforie Nord und Eforie Sud. Nachdem wir ein günstiges Hotel mit Spa in Eforie Nord gefunden haben, entscheiden wir uns für dieses

Teil 1: Reisetagebuch
Teil 2: Praktische Tipps

Teil 1: Reisetagebuch

Anfahrtsbeschreibung

Von Bukarest nehmen wir einen Zug nach Constanta (2h30). Wir wechseln den Bahnsteig und 17 Minuten später bringt uns ein weiterer TER-Zug nach Eforie Nord (30mn)

Foto: 1. Klasse in Rumänien

Viele ältere Menschen kommen nach Eforie Nord, um sich zu pflegen, auch unsere Züge werden voll mit älteren Menschen sein. Das Lustige an Rumänien ist, dass der Zug so langsam ist, dass die Leute überhaupt nicht zögern, von den Schienen zu steigen, um zu überqueren, oder auf dem Bahnsteig zu sitzen und auf den Zug zu warten

Sie plaudern untereinander, fröhlich, ohne sich zu kennen. Regelmäßig kommen heimtückische Verkäufer vorbei, die uns Getränke, Chips und rote Früchte anbieten. Anscheinend können wir auch dann noch ein Ticket kaufen, wenn der Zug voll ist, in diesem Fall müssen wir während der gesamten Fahrt stehen bleiben. In der 2. Klasse ist kein Platz mehr im Gang, Leute ohne eigenen Sitzplatz sitzen auf dem Boden, dafür ist es in der 1. Klasse ruhiger

Unser Hotel

Das Aqvatonic Med Spa – Steaua De Mare ist ein nettes Hotel etwas abseits des Trubels, zum sehr günstigen Preis von 30€/Nacht/Doppelzimmer, Zugang zum Spa inklusive. Es ist ein 20-minütiger Spaziergang vom Bahnhof entfernt, aber der Weg, der zum Hotel führt, ist sehr angenehm, da er am Meer entlang verläuft.
Sobald wir ankommen, nutzen wir sofort das Schwimmbad, die Sauna und entdecken, dass sogar der Pool aus verschiedenen Bereichen besteht, um den Körper zu straffen – gegen die Strömung schwimmen, oder den Whirlpool genießen, Aqua-Biking machen… wir sind ein bisschen im Thalasso-Modus.
Diejenigen, die kein Zimmer im Hotel haben, können auch einen Zugang zum Spa für 20 Lei bezahlen. Es gibt Schließfächer, Duschen, Haartrockner usw. Eine einstündige Massage kostet etwa 90 Lei. Es ist wirklich erschwinglich, kurz gesagt, lokale Tarife!
Sauber und entspannt speisen wir in der Brasserie des Hotels.
Gegenüber bedient ein riesiges Restaurant eine Gruppe von etwa hundert Leuten, die zu einem Seminar gekommen sind.
Die Stadt sieht nicht touristisch aus, zumindest scheint sie nur rumänische Touristen anzuziehen. Keine Speisekarten werden ins Englische übersetzt und auch die Kellner/Hostessen sprechen kaum Englisch. Glücklicherweise ist Rumänisch dem Französischen recht nahe, so dass Sie eine bessere Chance haben, verstanden zu werden, wenn Sie Französisch sprechen.

Schlammbad

Ich konnte einige Informationen über die Schlammbäder in Nord-Eforie auf rumänischen Blogs finden, aber Google Translate hat Probleme, sie richtig zu übersetzen, so dass ich die Rezeption nach dem Weg fragen musste

In den Blogs wird von Baile Reci gesprochen, aber in Wirklichkeit ist Baile Reci ein Thalasso-Zentrum, man muss dort zu einem Arzt gehen und der verschreibt dann die entsprechende Behandlung… für mindestens 5 Tage. Selbst im Hotel fragten wir nach einer Algen- und Schlammpackung und die Gastgeberin gab uns zu verstehen, dass wir für diese Art von Behandlung ein ärztliches Rezept benötigen

Es gibt jedoch ein Zentrum, in das jeder gehen kann, das Bai Reci heißt. Das ist der, an dem wir interessiert sind. Es befindet sich 5 km von Eforie Nord entfernt, am Rande des Techirghiol-Salzsees, und ist von 7 bis 19 Uhr geöffnet. Die Rezeption des Hotels ruft uns ein Taxi und fragt nach dem Preis: 25 Lei, es ist wirklich ein Taubentarif, aber wir nehmen trotzdem an (normalerweise sind es 3 Lei / km großes Maximum)

Als wir ankommen, ruft die Frau an der Rezeption ihre Kollegin an, die Englisch spricht. Wir sind erleichtert, jemanden zu haben, der Englisch spricht und uns die Infrastruktur zeigt (etwas alt, aber sauber). Für 15 Lei/Person können wir so lange bleiben, wie wir wollen. Es gibt 3 Räume: einen Raum, der für FKK-Frauen reserviert ist, einen für FKK-Männer (der ist eh getrennt) und einen „Familien“-Raum, wo der Badeanzug obligatorisch ist. Also wählen wir den Familienraum, der auf Rumänisch „sector comun“ genannt wird

Es gibt genügend Liegestühle im Sand, Gemeinschaftsduschen (mit Türen, die nicht richtig schließen) mit Süßwasser, Duschen mit Salzwasser am Rande des Sees (auch dieses Wasser kommt aus dem See). Uns wird gesagt, dass man 10 Minuten im See bleiben muss, sich 10 Minuten abtrocknen, sich dann mit dem Schlamm in den Eimern einschmieren, 20 Minuten warten und sich dann im See abspülen. Für eine bessere Wirkung ist es zwingend erforderlich, mit Salzwasser zu spülen. Es ist notwendig, das Auftragen von Schlamm auf Krampfadern, auf die Bereiche, an denen Sie operiert wurden, und auf das Herz zu vermeiden, wenn Sie Herzprobleme haben

Es gibt auch Massagebereiche (nicht im Preis inbegriffen), für 40lei/30mn und 60lei/60 Minuten. Das sind wirklich lokale Tarife, das ist toll! Ich liebe es!

Wir halten uns strikt an die Anweisungen. J.B. schmiert Schlamm auf seinen ganzen Körper. Sie riecht ein bisschen schlecht, also habe ich nur etwas auf mein Gesicht getan, um… Die anderen Kunden sind ebenfalls mit Schlamm bedeckt, und sie trocknen in der Sonne, im Stehen. Von Zeit zu Zeit sehen wir alte Paare, die, mit Schlamm bedeckt, Hand in Hand zum See laufen und sich gegenseitig helfen, den Schlamm loszuwerden. Der Schlamm löst sich sehr schnell ab und hinterlässt keine Spuren auf den Badeanzügen

Das Wasser des Sees ist wärmer als das Meer, aber zu dieser Jahreszeit (September) bleibt es für mich warm

Auf rumänischen Blogs habe ich gelesen, dass sich jemand über die Sauberkeit des Sees beschwert, dass er nicht sauber und voller Algen und Würmer ist. Zuerst habe ich sie nicht gesehen, und dann, als ich genau hinsah, sah ich sie: kleine rote Würmer, die fröhlich im Wasser schwammen! Was für eine Vision des Grauens! Anstatt mich also im See abzuspülen, spüle ich mich in der Salzwasserdusche nebenan ab. Ich denke, dass das Wasser in dieser Dusche zwar auch aus dem See kommt, aber vielleicht ein Minimum gefiltert wurde, um Algen (und Würmer, hoffe ich) loszuwerden

Wir nehmen eine schnelle Frischwasserdusche, bevor wir zurück zu unserem Hotel laufen (wir haben kein Taxi gesehen). Am besten wäre es gewesen, gar nicht zu duschen und die Mineralien auf die Haut einwirken zu lassen, aber ich bekomme dieses Bild von Würmern im See nicht aus dem Kopf und will mich unbedingt so schnell wie möglich abspülen

Um zurück zum Hotel zu gelangen, müssen wir einen Teil des Sees entlanggehen. An einem Punkt fragt mich JB: „Riechst du etwas? Oder bin ich es, der stinkt?“ – ich sage: „Wovon reden Sie? Ich rieche nichts!“ – und dann kichert er: „Das war nur ein Scherz, es liegt nicht an dir, sondern am See, der stinkt!“. Ohlala, es riecht wirklich wie in der Kanalisation, es ist unerträglich. Und wenn man bedenkt, dass wir uns erst vor einer Stunde mit Schlamm aus demselben See beschmiert haben. Ich frage mich wirklich, ob der Geruch von den super gesundheitsfördernden Mineralien kommt – oder weil der See wirklich verschmutzt ist?

1 Stunde Fußmarsch später (es ist ok, ich habe meine Sportquote für das Jahr erfüllt), kommen wir endlich in unserem Hotel an

Es stimmt, dass die Haut weicher ist, aber um wirklich zu heilen, müssen die Patienten mindestens eine Woche bleiben

Hinweis: Am nächsten Tag habe ich einen riesigen Akne-Schub auf meinen Wangen. Ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt oder nicht 🙁 auf jeden Fall ist bekannt, dass Schlamm- und/oder Tonmasken die Haut entgiften und Pickel verursachen können.

An den folgenden Tagen wechseln wir zwischen einem Spaziergang am Strand und einem Spa ab. JB nutzt auch die Vorteile des Fitnessstudios. Das Wasser des Schwarzen Meeres ist für mich sehr kalt, selbst die Einheimischen tun sich schwer, ich sehe sie mehr am Strand bräunen als schwimmen. In Eforie Nord gibt es eine Menge streunender Katzen und Hunde, aber sie scheinen glücklich und gesund zu sein. Wir haben sogar Katzen gesehen, die Pastete fressen, ich glaube, sie werden von den Einheimischen gefüttert

Teil 2: Praktische Tipps

  • Für eine Balneotherapie-Behandlung entscheiden sich viele für einen Aufenthalt im Europa Hotel, wo ein Arzt anwesend ist, der Ihnen alle notwendigen Behandlungen verschreibt. Die ideale Dauer beträgt 2 Wochen
  • Wenn Sie nicht krank sind – kurz gesagt, bei guter Gesundheit – können Sie an dieser lokalen Aktivität teilnehmen, indem Sie nach Bai Reci gehen. Ich habe Ihnen von den Würmern erzählt, von den Algen… wenn Sie dann die Einheimischen dort glücklich schwimmen sehen, denke ich, dass es wahrscheinlich zur Immunisierung beiträgt.
  • Wir empfehlen unser Hotel Aqvatonic Med Spa – Steaua De Mare, wenn Sie Spas mögen. Sie ist jedoch weit vom Salzsee entfernt.
  • Für die Fahrt zwischen Constanta und Eforie Nord können Sie, wenn Sie nicht mit dem Zug fahren wollen, ein Taxi nehmen, 17km trennen die beiden Städte.
  • Der Strand bei Eforie Nord ist hervorragend für Kinder geeignet, das Wasser ist nicht tief, es gibt fast keine Wellen. Andererseits ist der Sand nicht superfein, kommen Sie mit Flip-Flops.

Budget

  • Zug: Bukarest (Gara de Nord) – Constanta A/R: 160 Lei/Person – Tickets können online unter https://www.cfrcalatori.ro gekauft werden. Achtung, Sie müssen „gara de nord“ als Abfahrtsort angeben.
  • Zug: Constanta – Eforie Nord Hin- und Rückfahrt: 7,6 Lei/Person, nicht nummerierte Plätze – dieses Ticket kann nicht online gekauft werden, Sie müssen es am Bahnhof kaufen, es gibt Automaten, wo Sie mit Kreditkarte bezahlen können
  • Hotel Aqvatonic Med Spa – Steaua De Mare: 30€/Nacht/Doppelzimmer
  • Ca. 50lei/Mahlzeit für zwei Personen
  • Bai Reci: 15lei/Person
  • Taxi Stadtzentrum – Bai Reci: 25lei/ein Weg

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.